+49(0)203 - 8048 109





           
DuitsNederlandsEngels
0 Artikel    Insgesamt  € 0,00
Warenkorb ist leer

Schuhe Fotografie Studio - Wie es Fotografieren Schuhe für Ihren Web-Shop

Aufgrund der großen Variationen in Stilen und Materialien, Fotografieren Schuhe - vor allem glänzende Leder eine - für Ihren Online-Shop ist keine leichte Aufgabe. In dieser Produkt-Fotografie Tutorial, geben wir Ihnen eine Reihe von Tipps, wie Sie Stil und präsentieren Sie Ihre Schuhe online im bestmöglichen Licht.

Wenn es um Schuhe geht, angefangen von High Heels und Turnschuhen bis hin zu formalen Schuhen, wird die Betonung von Schlüsselfiguren wie Nähten und Material entscheidend. 

Es ist auch wichtig zu präsentieren, wie Schuh aus einer Vielzahl von Winkeln - so stellen Sie sicher, dass Ihre Fotografie-Setup ermöglicht die Flexibilität zu fummeln mit Beleuchtung auf der Fliege wie glänzende Materialien wie Leder kann große Schwierigkeiten beim Erhalten der richtigen Schuss.

Lesen Sie weiter, um mehr über Schuhe Fotografie Studio für Ihren Online-Shop und warum Tabletop-Fotografie ist die effektivste Methode, dies zu tun.


 Verwenden Sie keine scharfe Beleuchtung
 Auch wenn alles andere schief geht in einem Produkt Foto, ist die Beleuchtung ein Bereich, den Sie sich nicht leisten können, upof up. Sie brauchen unbedingt die entsprechende Art der Beleuchtung oder Ihr Produkt sieht nicht attraktiv für Ihre Kunden, Kann die falsche Art der  Beleuchtung Unvollkommenheiten und Warffarben hervorheben. Harte, direkte Beleuchtung, die tiefen Schatten wirft ist die schlechteste Art der Beleuchtung für Produktfotografie. Stattdessen DO-Kabelbaum weiche, natürliche Beleuchtung. Nehmen Sie Ihre Fotos in neben einem  großen 
Fenster mit natürlichem Licht Streaming in oder mieten Sie ein Studio Softbox-Setup, wenn Sie möchten, dass die künstliche Beleuchtung Route gehen. Wenn Sie Fotos draußen nehmen müssen, finden Sie eine dick-schattigen Bereich, um die meisten sogar Licht, und nicht  einmal darüber nachdenken, Fotos am Mittag zu bekommen.

 Verwenden Sie keine verschwommenen oder weichen Fokus
 Weicher Fokus kann in vielen Fotografie-Genres künstlerisch sein, aber in der Produktfotografie, Kunden sehen Soft-Fokus als ein Ärgernis, weil sie verhindert, dass sie sehen, was sie kaufen. Je mehr Ihr Bild ist unscharf, desto weniger wird Ihr Kunde von Ihrem Produkt sehen.  Stattdessen achten Sie darauf, eine höhere Blende wie f / 11 auf Ihrer DSLR-Kamera verwenden, um jeden Aspekt Ihres Schuhwerk im Fokus zu erhalten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie ein Stativ verwenden. Wird dies minimieren Kamera Verwackeln und geben Sie Ihren Bildern  maximale Knusprigkeit.


Ernte nicht wirkungslos

Inkonsequente Zuschneiden ist einer der einfachsten Fehler in der Produktfotografie zu machen. Ihre Kunden werden feststellen, wenn einige Ihrer Schuhe Bilder mehr gezoomt als andere, und sie werden feststellen, wenn Produkte den gleichen Abstand von der Kamera sind höher oder niedriger als einander. Sie werden Unterschiede in der Beleuchtung, Unterschiede im Fokus, und so weiter zu bemerken.
Um diese Typen von ablenkenden Elementen in Ihren Produktfotos zu vermeiden, entwickeln Sie eine Aufnahmeschablone, die strenge Richtlinien beibehält und Ihre Bilder von Bild zu Bild konsistent hält. Das Verbleiben durch eine Schablone beschleunigt Ihren Schießen- und Pfostenproduktionsworkflow und erhöht das Berufsaussehen Ihrer Web site, indem Sie Sie mit einem gleichbleibenden Portfolio der Produktabbildungen liefern, die alle zusammen zu scheinen scheinen.
Die Einhaltung dieser Grundprinzipien in Ihren Produktfotos wird die Qualität Ihrer Online-Produktpalette drastisch verbessern und Ihren Kunden optimale Shopping-Erlebnisse bieten.